teaching

The focus of all lectures is on human-computer interaction, user interface design and usability engineering. Several proseminars and seminars are scheduled each semester on topics related to our research.

All teaching is conducted (entirely) in German. Individual projects can also be conducted in English.

Lehrveranstaltungen

183.289 VU Interface & Interaction Design (Wintersemester)

Interface & Interaction Design (IIxD) befasst sich mit den wesentlichen Aspekten der Planung, Gestaltung und Entwicklung von Benutzerschnittstellen für interaktive Systeme. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Grundlagen von User Interface Design zu vermitteln und innovative Interaktionskonzepte vorzustellen. Weiters soll die Lehrveranstaltung ein Verständnis für jene Kriterien vermitteln, welche gute bzw. schlechte User Interfaces ausmachen.

183.123 VU Usability Engineering (Sommersemester)

Usability Engineering dient dazu die Benutzbarkeit von Produkten sicherzustellen bzw. zu messen. In dieser Lehrveranstaltung sollen grundlegende Usability Methoden erlernt und in der Praxis angewendet werden. Die in den Vorlesungseinheiten vorgestellten Methoden werden in praxisnahen Beispielen, großteils in einem realen Kontext, umgesetzt.

183.639 VU Beyond the Desktop (Sommersemester)

Beyond the Desktop befasst sich mit Gestaltung von Alternativen zu traditionellen grafischen Benutzerschnittstellen. Durch die Technologisierung unserer Umwelt – ermöglicht durch günstigere, leistungsfähigere Hardware sowie deren Miniaturisierung – und die fortschreitende Entwicklung von Sensoren und Technologien zur Vernetzung werden neue Formen der Human-Computer Interaction möglich.

183.234 VU Forschungsmethoden (Sommersemester)

Die Lehrveranstaltung vermittelt Wissenschaftsparadigmen und Forschungszugänge, Studiendesign in empirischer Evaluationsforschung mit Schwerpunkt auf Human-Computer Interaction und ausgewählte qualitative und quantitative Forschungsmethoden. Die Lehrveranstaltungs-TeilnehmerInnen erlernen das Planen und Konzipieren empirischer Studien sowie die Präsentation der Studienplanung in Form eines Projektvorschlags.

Seminare & Projekte

183.667 PR Mobile (App) Prototyping & Evaluation (Sommersemester)

Im Rahmen der LVA “Mobile (App) Prototyping & Evaluation” werden Sie eine Applikation zu einem aktuellen Thema in einem iterativen Prozess konzipieren und prototypisch umsetzen. Der Hauptfokus liegt dabei auf dem User Interface, dem dazugehörigen Interaktionskonzept sowie dem User-Centered Design.

183.659 SE Theorie und Praxis der Evaluierung von innovativen Interfaces (Wintersemester)

Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Planen empirischer Studien in HCI. Die entsprechenden Fähigkeiten werden typischerweise für Bachelor – und Masterarbeiten am DECO benötigt – wir empfehlen, die LVA vorher zu absolvieren.

Praktika & Diplomarbeiten – Aktuelle Themen

Alle Praktika sind im Bereich Human-Computer Interaction angesiedelt und können laufend begonnen werden.

Aktuelle Praktika, Diplomarbeiten und Forschungsschwerpunkte

Alle Themen sind nach Vereinbarung für ein 4 bis 10-stündiges Praktikum (PR, Projekt) bzw. nach Eignung auch als Praktikum mit Bakkalaureatsarbeit, Proseminar oder Seminar absolvierbar. In Absprache mit dem Betreuer können die meisten Themen auch an einzelne Studenten/innen als Diplomarbeitsthemen vergeben werden. Weitere Informationen zum Ablauf von Diplomarbeiten finden Sie hier.