Upcoming Practical Courses in HCI Research

We will offer the following practical courses (in German) in the upcoming winter semester.

  • 183.659 Theorie und Praxis der Evaluierung von innovativen User Interfaces
  • 183.646 Wissenschaftliches Arbeiten
  • 183.603 Seminar aus Medieninformatik.

logo-hci-research

Students will learn how to plan an empirical study in HCI and how to choose appropriate research methods. These skills are important for writing bachelor and master theses; we therefore suggest to complete one of the courses beforehand. The courses are also helpful for students interested in publishing a scientific paper because they simulate a conference’s peer review process. Students may choose amongst DECO’s research topics or choose a topic of their own, including (but not limited to): Persuasive Computing, Usable Security, Public and Pervasive Displays and Ubiquitous Computing.

The courses will be held in three workshops. Students will elaborate a written project proposal (similar to exposés needed for diploma theses). Introduction and first lecture: 20th of October 2015, 14-17h at the INSO library (Wiedner Hauptstr. 76 / 2nd. floor).

Wir bieten dieses Semester wieder die Möglichkeit zur Teilnahme an Seminaren über angewandte Forschung in HCI an:
183.659 Theorie und Praxis der Evaluierung von innovativen User Interfaces
183.646 Wissenschaftliches Arbeiten
183.603 Seminar aus Medieninformatik.

Im Rahmen dieser Seminare wird vermittelt, wie man eine empirische HCI Studie plant und auch welche Methoden eingesetzt werden können. Diese Fähigkeiten werden typischerweise, bei Bachelor- oder Diplomarbeiten benötigt – wir empfehlen, vorher ein Forschungsseminar zu besuchen! Die Seminare helfen auch, bei späteren wissenschaftlichen Publikationen und stellen einen realitätsnahen Konferenzprozess (Peer-Reviews, Rebuttals) nach. Die Themen können aus der aktuellen Forschung der DECO oder frei gewählt werden, egal ob es sich z.B. um Fragen des Persuasive Computing, der Usable Security, Public and Pervasive Displays oder Ubiquitous Computing handelt.

Modalitäten: Drei Workshoptermine, schriftliche Ausarbeitung eines wissenschaftlichen Projektvorschlags (ähnlich wie das Exposé für Diplomarbeiten).

Vorbesprechung & 1. Einheit am 20. Oktober von 14-17h in der INSO Bibliothek (Wiedner Hauptstr. 76 / 2. Stock).